Rund um die Sopranistin Franziska Schneider, die Flötistin Carina Frey und

den Kirchenmusiker Andreas Braßat gründete sich 2018 das HzEnsemble.

 

Der Namen des Ensembles kann dabei vieldeutig verstanden werden.

Hz von Hertz als Schwingungsfrequenz der Töne,

die Pulsfrequenz des Herzens,

die gemeinsame Musik als Her(t)zensangelegenheit.


Ihr Repertoire reicht dabei von den brillianten Sopran-Arien aus den Kantaten und Passionen der barocken Großmeister

bis hin zu Werken des 19. Jahrhunderts.

Das nächste Konzert des HzEnsembles wird im Frühjahr 2020 im Schertlinsaal des Schlosses Bissingen stattfinden.

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben!